Mythos DM-Fach

Was im DM-Fach passiert, bleibt im DM-Fach!

Schön und gut, ich mache heute jedoch eine Ausnahme. Keine Sorge, ich werde keine Namen nennen. Aber mir reichts. Ich weiß nicht, ob es euch genau so geht, wie mir, aber ich bekomme immer wieder unaufgefordert Penis- und Nacktbilder geschickt. Ich glaube nicht, dass ich eine Person bin, die durch ihre Tweets darum bittet. Also was genau denken sich manche dabei?

Bei mir ist es mittlerweile so weit, dass ich zeitweise mehr anzügliche Nachrichten im Postfach habe, als normale Unterhaltungen. Manchmal freue ich mich, weil ich mich mit jemandem echt gut zu verstehen scheine und das Schreiben mit dieser Person einfach nur Spaß macht, nur um dann kurz darauf gefragt zu werden, was ich denn an habe. Liebe Männer (ich weiß nicht, ob die Frauen das auch so machen, in meinem DM-Fach waren es bis jetzt – oh Wunder- nur Männer), muss das denn sein? Seid ihr wirklich so verzweifelt? Mir ist klar, dass das manche einfach nur zum Spaß machen. Natürlich habe ich auch meine Erfahrungen mit Sexting und kenne den Reiz, den es haben kann. Aber es nervt. Ich habe keine Lust irgendwelche Penise zu sehen und auch auf eure Oberkörper kann ich gut und gerne verzichte.

Ich lerne Menschen gerne kennen. Ich finde es spannend herauszufinden, was eine Person ausmacht, wie sie denkt und wie sie etwas privater schreibt. Ich mag es die Vielschichtigkeit eines Menschen kennen zu lernen und vor allem mag ich an Twitter, dass man von Innen nach Außen vorgeht. Aber dieses Außen möchte ich doch nicht gleich nackt sehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s